Samstag, 20. Oktober 2018, 17:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

1

Samstag, 15. November 2008, 11:40

Left 4 Dead

Hi Leute,

Ich weiß nicht, ob von euch jmd die Demo gespielt hat, aber mir gefällt sie wirklich gut, habe mir das Spiel bestellt. Wollte jetzt mal fragen, ob von euch auch einige das Spiel kaufen werden. Falls ihr die Demo noch nicht gespielt habt, einfach bequem über Steam saugen, dauert so 2-4 Stunden ungefähr.
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 723

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

2

Samstag, 15. November 2008, 13:12

Darf ich mal ganz naiv dummdreist nach ner kurzen Erklärung fragen was Left 4 Dead eigentlich ist? :)
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Fairas

Inaktiver Veteran

Beiträge: 673

Vorname: David

3

Samstag, 15. November 2008, 14:13

Ein Spiel von EA (Grund genug vorsichtig zu sein) wo vier "Überlebende" Menschen gegen Zombies/Mutanten etc. kämpfen. Ich glaube auch mit Koop-Modus und auf jeden Fall mit Mehrspielermodus wo Menschen gegen Mutanten kämpfen.

Nach den ersten zwei Previews (die von mir gelesen wurden) hab ich mich nicht weiter für das Spiel interessiert, nichts für meinen Geschmack. Einzige Ausnahme wäre (wenn ich mich eben nicht täusche) eine packender Koop-Modus.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller Anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!
Winston Churchill
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

4

Samstag, 15. November 2008, 15:17

Der Koop Modus ist eigentlich das Herzstück des Spiels. Und der ist wirklich außerordentlich gut gelungen. Wer weder Egoshooter noch Zombies mag, der wird sich sicher langweilen, aber für den Rest...this game roxxx!

Auf den insgesamt 20 verschiedenen Maps versuchen die 4 Überlebenden einen Extractionpoint zu erreichen. Bis jetzt konnte ich leider nur die halbe No Mercy Map antesten, da nur die Demoversion spielbar ist. Release ist der 18./bzw. 21. 11. in Europa.

Die KI (Auch director genannt) wird versuchen das Team mit Horden von Infizierten (50 + auch aus mehreren Richtungen) zu töten bevor diese von einem Hubschrauber evakuiert werden können.
Ort, Zahl und Art des Angriffs bestimmt die KI jedes Mal neu. Das heißt, dass manchmal nur 20 Infizierte von vorne, manchmal 50 von hinten kommen und das nächste mal sind es 50 von vorne sowie von der Seite, die dann auch noch von einem der besonderen Infizierten begleitet werden. Diese 5 Superzombies haben spezielle Fähigkeiten und sind in 4 von 5 Fällen nur im Team zu besiegen. Der Tank ist z.B. besonders gefährlich, da man sich nicht vor ihm verstecken kann und auch Wände oder Hindernisse kein Problem für ihn darstellen. Dieser Fleischberg hält sehr viel aus und wenn die KI ihm auch noch eine Horde der normalen Infizierten spendiert, hat oft auch eine bereits eingespielte Gruppe keine Chance. Von einem Tank verfolgt zu werden ist...ein geniales Gefühl ;-). Man wird also wirklich gefordert und ist auf gutes Teamplay angewiesen. WIld rumballern schadet , da das friendly fire in diesem Spiel sehr viel Schaden anrichtet und im Sinne des Cooperlebnisses nicht ausgeschaltet werden kann.

Ich habe die Demo jetzt 3 Tage getestet und obwohl es nur eine halbe Map ist, habe ich sie sicher schon 30 Mal durchgespielt. Macht einfach Spaß. Jede 10. Gruppe ist gut, bleibt zusammen und achtet auf Angriffe von oben/hinten oder der Seite. Im Expert Modus ist man oft schon so gut wie tot, wenn man nur leicht zurückfällt oder sich zu weit vorwagt.

Eines der besonderen Monster (der Smoker) hat eine Art Tentakel oder Zunge, mit der seine Gegner auf extrem große Distanz außer Gefecht gesetzt werden. Ebenfalls gefährlich ist der Hunter, der sich so schnell bewegt, dass man oft schon am Boden ist, bevor man ihn überhaupt gesehen hat. Wenn das Team dann nicht zur Stelle ist und blitzschnell reagiert, ist man tot. Viele Leute peilen das einfach nicht und rennen völlig hirnlos ballernd in der Gegend rum. Im letzten Schwierigkeitsgrad wipen diese Gruppen in 100% der Fälle. Das spricht widerum für das Spiel, da man nicht nur als Team spielen kann sondern muss. Egal wie gut das eigene Aim ist. Niemand kann sich gegen einen French Kiss von einem dunklen 30 Meter entfernten Dach wehren, eine Zunge, die dich kampfunfähig macht und ohne Rettung tötet.

Meiner Meinung nach einer der besten Coop Shooter überhaupt.

Die Infizierten sprinten, wie z.B. in 28 Days/Weeks later oder auch Dawn of the Dead auf die Überlebenden zu und sind sehr agressiv, sie brechen relativ schnell durch Türen, klettern auf Hindernisse und laufen im Zickzack. Nicht zu vergleichen mit den eher langsamen und trägen Untoten aus den Resident Evil Filmen.

Als ich zuerst von Left 4 Dead gehört hatte, war ich angesichts der eher mageren Story etwas skeptisch, aber wer sich durch die "verlassenen" Ubahntunnel kämpft, wird keine Story vermissen.

In Deutschland wird ausschließlich die geschnittene Version verkauft, die ich übrigens auch hier in der Demo ständig gespielt habe. Körperteile können nicht abgeschossen werden, Köpfe zerplatzen nicht und die gefallenen Zombies beliben nicht liegen, sondern lösen sich sofort auf. Klingt schlimm, ist mir persönlich aber kaum aufgefallen und hat meiner Meinung nach keinen Einfluss auf den Spielspaß. Höchstens der "Immersionlevel" leidet etwas. Ich habe mir natürlich die ungeschnittene Version bei Okaysoft bestellt. ;-)

Mein Urteil : Wer gute Shooter und Zombiefilme mag wird dieses Spiel lieben. Warum nur gibt es nicht mehr solcher spiele.
Schaut euch die Demo an, wäre schön, wenn ich mit einigen von euch zusammen spielen könnte.

Saug dir mal die Demo Wolf!

Hier ein Gameplaytrailer in mäßiger Qualität

Hier ein Demoreview

Und hier das Intro
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 723

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

5

Sonntag, 16. November 2008, 13:22

Klingt gut, werde mal schauen, dass ich mir das am Montag mal iwie zulege ^^ Für gutes Koop bin ich immer zu haben und wenns dabei noch reichlich Zombies zu schnetzeln gibt, dann sowieso :)
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Tekal Männlich

Gast

Beiträge: 191

Vorname: Fabian

Wohnort: NRW

Beruf: Student

6

Mittwoch, 19. November 2008, 11:49

Das mit dem Cut fällt nicht auf, weil man darauf nicht achten kann, man hat immer neue Gegner derer man sich erwehren muss.
Wenn ein Teammitglied ein Auto anschießt und die Alarmanlage geht los, dann durch das Geräusch gefühlte 100 Zombies (sind wohl wirklich eher 30-60) ankommen und dich von allen seiten angreifen, dann noch einer der ÜberZombies auftaucht dein Teammeber plötzlich umfällt und du dich zu ihm durchschießen musst um ihn wieder aufzurichten, dann noch nachladen musst und die Zombies mit Schlägen zurücktreibst, dann ist es dir sowas von Scheiß egal ob der Zombie nen Körperteil verliert und liegen bleibt oder verschwindet, merkst es eh net.


Ich habs bestellt ^^
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

7

Mittwoch, 19. November 2008, 17:33

Ich installiere gerade...

Kannst ja mal hier reinschreiben, wenn es bei dir angekommen ist, dann zocken wir ne Runde.

Spiele unter dem tollen Namen "Tante Adele". :D
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Aikyu Männlich

Aeterni

Beiträge: 997

Vorname: Basti

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

8

Mittwoch, 19. November 2008, 20:23

klingt ja alles echt super

nur nu ma ne gegenfrage, wasn überhaupt das spielziel im coop?
möglichst lang zu überleben bis man dann doch stirbt?
Optimismus ist eine Form des Informationsmangels
  • Zum Seitenanfang

Bolm Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 292

Vorname: Patrik

Wohnort: München

Beruf: Student der Biochemie

9

Mittwoch, 19. November 2008, 21:17

klingt ja alles echt super

nur nu ma ne gegenfrage, wasn überhaupt das spielziel im coop?
möglichst lang zu überleben bis man dann doch stirbt?

Wie oben geschrieben musst du als 4er Menschenteam zum Extractionpoint kommen, während hirnlose AI-Zombies dich in großen Massen platt machen. Wobei dazu noch Spieler gesteuerte Überzombies kommen, die dich auch killen müssen. Die Reviews haben mir gefallen und ich schau mir gerade mal das YouTube Video von oben an und werde mir die Demo besorgen. Eventuell joine ich dann mal wieder ins Teamspeak und wir können eine Runde zocken. (Denn ein wenig Abwechslung zu dem harten Chemiealltag würde mal gut tun.)
If you don't speak up, how is the world supposed to know you exist?
People, who don't know what the fuck they're doing, shouldn't stand in the way of people who do.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

10

Mittwoch, 19. November 2008, 21:51


klingt ja alles echt super

nur nu ma ne gegenfrage, wasn überhaupt das spielziel im coop?
möglichst lang zu überleben bis man dann doch stirbt?

Wie oben geschrieben musst du als 4er Menschenteam zum Extractionpoint kommen, während hirnlose AI-Zombies dich in großen Massen platt machen. Wobei dazu noch Spieler gesteuerte Überzombies kommen, die dich auch killen müssen. Die Reviews haben mir gefallen und ich schau mir gerade mal das YouTube Video von oben an und werde mir die Demo besorgen. Eventuell joine ich dann mal wieder ins Teamspeak und wir können eine Runde zocken. (Denn ein wenig Abwechslung zu dem harten Chemiealltag würde mal gut tun.)
Es sind allerdings nicht 20 Karten mit jeweils einem Extractionpoint, sondern 4 Kampagnen mit je 5 Karten an deren Ende das Team evakuiert wird. Das hatte ich oben etwas falsch beschrieben. Für eine Kampange, also die 5 Maps, braucht man ca. 1 Stunde, später wahrscheinlich auch weniger. Das ist einer der größten Kritikpunkte. Insgesamt hat man das Spiel demnach in 4 Stunden durchgespielt. Allerdings wurde schon vor Release Zusatzcontent (Kampagnen, Waffen, neue Gegner) angekündigt. So soll es z.B. schon sehr bald einen Flammenwerfer geben.

Ich habe vorhin die volle NoMercy Kampagne gespielt und ich kann nur bestätigen was ich oben bereits geschrieben hatte. Das Spiel macht wirkich sehr viel Spaß. Wir haben den letzten Teil 3 Mal versucht, sind aber bei den ersten beiden Versuchen am Endzerg kurz vor der Evakuierung gestorben. Müsste ich nicht noch so viel für die Uni machen, ich würde die ganze Nacht zocken. :-P

Die Demo ist seit dem 18. nicht mehr verfügbar. Ich weiß nicht, ob sich das geändert hat.
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Aikyu Männlich

Aeterni

Beiträge: 997

Vorname: Basti

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

11

Mittwoch, 19. November 2008, 22:39

Hmm is dann akut shcon bissel mau

dachte vielleicht bissel im Swat 4 style, das man grade eben nich überall durch rennen muss sondern sich villeicht ma in nem haus verschanzt bis man vom dach gerettet wird oder ähnliches... mkay, ohne demo is jetz doof, da ich zwar ein freund von coop bin aber net zwingend von zombigames.
Optimismus ist eine Form des Informationsmangels
  • Zum Seitenanfang

Tekal Männlich

Gast

Beiträge: 191

Vorname: Fabian

Wohnort: NRW

Beruf: Student

12

Donnerstag, 20. November 2008, 12:35

Es gibt folgende Spielmodi:


Einzelspieler:
Du soielst einen der Überlebenden der Rest wird von der Ki gespielt.

Koopmodus:
Bis zu vier Spieler übernehmen die Überlebenden, fehlt ein Spieler wird der Überlebende von der Ki gespielt.
Die Infizierten werden von der KI gesteuert.

Versus:
Sowohl die Überlebenden als auch die Infizierten (4 Spezialzombies) müssen von Spielern übernommen werden.


Ich sehe nicht das man jeden Abschnitt innerhalb von Minuten schafft, zumindest wenn man das Spiel nicht auf leicht spielt.
Verschanzen muss man sich sogar manchmal, weil sonst die Masse der Zombies von allen Seiten dich einfach nur überrennt. Absprache ist unbedingt nötig ab den Schwierigkeitsleveln normal und aufwärts.
Es wird leicter je mehr richtige Spieler mitspielen und man sich absprechen kann.
Man kann jedes Level durchaus mehrmals spielen, den durch die Ki ist es so, dass das Level zwar gleich bleibt, aber die Zombies an unterschiedlichen Stellen auftauchen usw.

Jeder der Zweifel hat, sollte schaun ob er bei einem Kumpel mal reinschnuppern kann, wer Zombies nicht mag, für den wird das Felling nicht rüberkommen.
  • Zum Seitenanfang

Aikyu Männlich

Aeterni

Beiträge: 997

Vorname: Basti

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

13

Freitag, 21. November 2008, 09:52

habs mir nu bei amazon bestellt

das wird wohl montag da sein, dann wär ich auch dabei =)
Optimismus ist eine Form des Informationsmangels
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

14

Freitag, 21. November 2008, 17:47

habs mir nu bei amazon bestellt

das wird wohl montag da sein, dann wär ich auch dabei =)
:)

Ab nächsten Donnerstag hab ich wieder Zeit, dann können wir ja abends mal zusammen metzeln!
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

15

Samstag, 22. November 2008, 16:05

So, hier die bisherigen Achievments im Kampf gegen die Zombieflut.( Im Spiel rufen wir bei Zergangriff immer "HOOORDE" :P ). Diese Achievments sind Titel die man sich erkämpfen kann. Z.B., wenn man besonders zielgenau ist, Mitspieler häufig gerettet hat, viele besondere Zombies ausgeschaltet hat oder wenig leben verliert etc., etc., etc. Es gibt auch Achievments für das Abschließen einer Kampagne. Allerdings haben wir bisher noch keine Kampagne abgeschlossen, bzw. ich nicht, meine Gruppe hat es einmal geschafft, ich hatte leider discotime :-/

Wir haben schon etliche Versuche hinter uns, aber auf Expert ist das Spiel wirklich alles andere als einfach, selbst, wenn man sehr gut spielt und ein eingespieltes Team hat. Man muss praktisch von einer gut zu verteidigenden Position zur nächsten Eilen und sich dabei gegen aus allen Richtungen angreifende Zombies verteidigen. Dabei ist das Spiel aber nicht unfair. Umso vorsichtiger man ist und umso besser die Kommunikation im Spiel funktioniert, desto weiter kommt man. Persönlich finde ich den Schwierigkeitsgrad toll. Am Ende humpeln wir alle sehr langsam durch die letzten Abschnitte und am Ende stehen dann noch 1 oder 2 Leute die lustige Dinge wie "Oh my god...I have toothmarks on my arm" sagen und werden kurze Zeit später hoffnungslos überrant oder treffen auf einen Tank.
Ihr seid sicher genervt, dass ich hier ständig über das Game schreibe, aber bei so vielen Enttäuschungen muss ich einem Spiel, das zu meinem absoluten aktuellen Lieblingstitel mutiert das gebührende Lob aussprechen.

Vorgestern waren wir in einem Waldstück auf dem Weg zu einer verlassenen Villa und mussten alle kurz stehenbleiben, da die düstere und unblaublich authentische Atmosphäre auf der verlassenen Landstraße einfach nur geil war. Das kann ich hier nicht wirklich wiedergeben, aber die durch Sound und Grafik vermittelte Stimmung ist nur wenigen Spielen so gut gelungen. Auch die rauchende, (trotz Invasion?!) beleuchtete, teilweise brennende Stadt, die vom Dach eines windigen Wolkenkratzers bei Nacht einfach nur bedrohlich und mächtig aussieht, ist ein gerngesehendes Hintergrundbild. Wenn man so eine große Stadt vor sich sieht, wird einem klar, wie klein die Chance ist sie zu 4 und mit den verfügbaren Waffen zu verlassen. Wer's nicht glaubt wird sehr schnell mit der "relentless horde" bekanntschaft machen.

In den Schutzräumen (SPOILER) gibt es teils wirklich lustige Sprüche, die andere Überlebende sich als Kurznachrichten an der Wand hinterlassen. In einem Bunker schreibt ein Überlebender: I killed 56 Zombies. Der nächste kritzelt darunter: I killed 128 und ein aderer hat sogar 200 erwischt. Ganz unten steht dann irgendwas mit 56.544 was wieder von einem anderen mit "Liar" kommentiert wird :D . In einem anderen Raum schreibt ein Verrückter "WE DESERVE THIS". Darunter empört sich einer und antwortet "Maybe you do, I dont". Es gibt ganz viele unterschiedliche Texte. Manche schreiben über Ängste, manche dienen als Nachricht oder Evakuierungsempfehlung. Haben auf jeden Fall oft gelacht. Die einzelnen Abschnitte haben oft so oder so ähnlich geendet. Alle rufen gleichzeitig "There's the safehouse gogogogo RUUUUUUUUN!!!!". Und wenn alle drin sind dann "Omg close the door". Hehe...

Ach ja, hier die Achievments :)
Achieved _


DEAD STOP

Punch a Hunter as he is pouncing.




DRAG AND DROP

Rescue a Survivor from a Smoker's tongue before he takes damage.




BLIND LUCK

You or another Survivor take no damage after being vomited on by a Boomer.




MY BODYGUARD

Protect any Survivor from an attacking Infected 50 times.




HELPING HAND

Revive 50 incapacitated Survivors.




HERO CLOSET

Rescue a Survivor trapped in a closet.




HUNTER PUNTER

Shove a Hunter off of a pinned and helpless Survivor.




TONGUE TWISTER

Kill a Smoker who has grabbed you with his tongue.




NO SMOKING SECTION

Kill 10 Smokers as they are pulling helpless Survivors.




101 CREMATIONS

Set 101 Infected on fire.




TANKBUSTERS

Kill a Tank without it dealing any damage to a Survivor.




PYROTECHNICIAN

Blow up 20 Infected in a single explosion.




GROUND COVER

Save another Survivor from a Special Infected while on the ground.




CLEAN KILL

Shove a Boomer and then kill him without him splashing on anyone.




BURN THE WITCH

Light a Witch with a Molotov.




TOWERING INFERNO

Light a Tank with a Molotov.




BRAIN SALAD

Make 100 headshot kills.




JUMP SHOT

Headshot a Hunter while he's leaping.
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Aearion Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 135

Vorname: Marius

16

Sonntag, 3. Mai 2009, 12:17

Am Freitag konnte man das Spiel mal kostenlos spielen und da ich das schon immer mal wollte(hab aber grad kein Geld -.-) hab ichs natürlich auch getan.

Da es bis Montag auch nur 18€ kostet hab ich mirs dann trotz wenig Geld geholt.

Jetzt wollte ich mal fragen wer denn hier noch so hat, da Randomgroups selten den gewünschten Erfolg versprechen.
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 723

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

17

Sonntag, 3. Mai 2009, 15:09

ich öhm... fürchte das hat keiner so richtig :P aber für 18 euro überleg ichs mir glatt nochmal
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 723

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

18

Montag, 11. Mai 2009, 17:44

Wir (Tim, Markus, Wolf und Marcel) kaufen uns heute abend auch Left4Dead, als 4er Lizens :)

Könnt uns schonmal im Steam adden wenn ihr mögt:
  • A.Fanatik
  • A.Xoyar
  • A.amras
Wer mag kann auch der Aeterni Steam Gruppe beitreten ^^
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang