Sonntag, 16. Dezember 2018, 15:53 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

21

Samstag, 22. August 2009, 18:13

*seufz* Sie haben es geschafft. Nachdem WoW nach WotLK bei mir relativ gestorben war, bin ich nun zumindest ein wenig rallig. Endlich die langersehnten Änderungen und Fortschritte auf den alten Kontinenten. Ich werde wohl Cataclysm im Auge behalten (na gut, hätte ich so oder so...).



Komischerweise geht es mir auch so, ich mein ich schimpf auch viel über das Game aber nach wie vor waren es damals tolle 2,5 Jahre in der Classicwelt und das die nun "reloaded" wird hat was...wenn es mich nicht total stören würde das in dem Spiel inzwischen jeder auf "Überlevel" rumläuft und ich wieder bei 0 starten müsste würde ich es mir sogar mal ankucken....aber das wird glaub ich nicht passieren *g*
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

Macbeth Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 951

Vorname: Marian

Wohnort: Regensburg

22

Samstag, 22. August 2009, 19:38

Mir gehts da ähnlich, das die alte Welt aus WoW Classic nun überarbeitet wird und den "aktuellen" Ereignissen mit Cataclysm gerecht wird, lässt mich doch recht wuschig im Kopf werden.
Da bekomm ich sogar Lust vielleicht mal einen ernsthaften Twink zu erstellen und mir die neue Welt anzusehen und das obwohl ich eigentlich nen ziemlicher Twinkmuffel bin.
  • Zum Seitenanfang

Fairas

Inaktiver Veteran

Beiträge: 673

Vorname: David

23

Samstag, 22. August 2009, 22:07

Mein erster WoW Charakter sollte damals ein Menschen Jäger werden, hab mir damals sogar eine RP Geschichte dafür ausgedacht. Der Name dieses Jäger wurde übrigens von mir selbst erfunden und sollte Fairas sein. Was war ich entäuscht als dann die Menschen die Klasse Jäger nicht im Angebot hatte. Nun ist es endlich soweit, vlt. spiele ich dann wieder WoW und zwar: Mensch, Jäger, Fairas, Level 85.

Zwischendurch (2008 - AoC) gab es mal einen menschlichen Jäger (Waldläufer) namens Fairas, aber das ist eine andere Geschichte....

Für mich ist es auf jeden Fall ganz große Nostalgie endlich den Charakter spielen zu können für den ich mir meinen Namen ausgedacht habe den ich inzwischen für so ziemlich alles (Foren, Browserspiele, Multiplayerspiele, ICQ und eine E-Mailadresse von mir) benutze.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller Anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!
Winston Churchill
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

24

Samstag, 22. August 2009, 22:53

Völlig perplex hab ich heut festgestellt, das sowohl meine Accountdaten als auch meine Zirkelchars noch existieren *g* Also müsste ich nichtmal bei 0 anfangen, sondern hätte sogar nen 63iger Mage, nen 60iger Jäger und ein paar Lows ;) ihr seit doch auf dem Zirkel (des Cenarius) geblieben oder? Vielleicht spiel ich in dem Monat bis AION noch bissl WoW *g* weit war ich in BC ja nie gekommen...


Nen Mensch Jäger wollt ich damals auch ;)
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

Macbeth Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 951

Vorname: Marian

Wohnort: Regensburg

25

Sonntag, 23. August 2009, 04:22

Also wenn einer tatsächlich die Lust verspürt mit Cataclysm in WoW wieder reinzuschnuppern, dann könnt ihr euch ja ruhig bei einem von uns melden. Die WoW-Aeterni Filiale exestiert nach wie vor, natürlich auf dem Zirkel. :)
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

26

Sonntag, 23. August 2009, 05:36

Wie gesagt ich werd schon jetzt mal nen Monat reinschnuppern. Gibt sonst einfach nix zu zocken...
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

Amras Männlich

Offizier des Ordens

Beiträge: 1 418

Vorname: Marcel

Wohnort: Hamburg

Beruf: Chemiker

27

Sonntag, 23. August 2009, 10:54

Wie gesagt ich werd schon jetzt mal nen Monat reinschnuppern. Gibt sonst einfach nix zu zocken...
Wie wahr, wie wahr. Ich hab demletzt angefangen Spiele wie Dune 2000, etc. rauszukramen..... gähnende Langeweile hier. :D
Ich geh kaputt, kommst du mit?
  • Zum Seitenanfang

Macbeth Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 951

Vorname: Marian

Wohnort: Regensburg

28

Sonntag, 23. August 2009, 13:01

Dune 2000 hab ich damals auch gerne gezockt, aber keine Ahnung wo das mittlerweile abgeblieben ist. ^^
  • Zum Seitenanfang

Fairas

Inaktiver Veteran

Beiträge: 673

Vorname: David

29

Sonntag, 23. August 2009, 14:45

Naja für mich ist Age of Empires 2 weiterhin ein Dauerbrenner...
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller Anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!
Winston Churchill
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 724

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

30

Sonntag, 23. August 2009, 15:14

Naja für mich ist Age of Empires 2 weiterhin ein Dauerbrenner...
Das wurde für mich damals von RiseOfNations ziemlich flott abgelöst :) Selbes Spiel, nur besser *g*
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Macbeth Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 951

Vorname: Marian

Wohnort: Regensburg

31

Sonntag, 23. August 2009, 15:37

Also welches Game bei mir momentan auf dem Podium unangefochten oben thront, das ist Overlord II. :)

Ich hab mir beide Teile besorgt, der erste hat bereits sehr überzeugt, gerade vom Charme her. Der zweite hat aber sehr viele Dinge aufgegriffen und verbessert, ohne das grundlegende Spielprinzip zu verändern, oder zu verschlimmbessern. Meine Begeisterung für dieses Spiel kennt keine Grenzen, das war mal wieder richtig sinnvoll investierter Geld. ^^

Ich freue mich jetzt schon auf das Addon zum zweiten Teil, oder gar ein Overlord III in ferner Zukunft.
  • Zum Seitenanfang

Fairas

Inaktiver Veteran

Beiträge: 673

Vorname: David

32

Sonntag, 23. August 2009, 15:54

Naja für mich ist Age of Empires 2 weiterhin ein Dauerbrenner...
Das wurde für mich damals von RiseOfNations ziemlich flott abgelöst :) Selbes Spiel, nur besser *g*
Zum Glück gibt es verschiedene Geschmäcker :P

Aber das Age of Empires lebt beweist das erstmals seit 2005 zurzeit wieder eine Weltmeisterschaft ausgetragen wird.

Naja leider ohne mich weil ich keine Zeit hm äh weil ich nicht gut genug bin :cursing:
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller Anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!
Winston Churchill
  • Zum Seitenanfang

Hamu Männlich

Aeterni

Beiträge: 460

Vorname: Andreas

Wohnort: Bayern

Beruf: Web-Entwickler

33

Sonntag, 23. August 2009, 17:37

Mit einem Grafikupdate würde ich AoE2 wohl heute noch spielen...
Ich heiße nicht Hans, aber ich bin sein Klon aus der Zukunft, um die deutsche Sprache zu retten!
  • Zum Seitenanfang

Fairas

Inaktiver Veteran

Beiträge: 673

Vorname: David

34

Sonntag, 23. August 2009, 18:14

Für ein 2D Spiel sieht es Top aus und für was braucht ein Echtzeitstrategiespiel 3D Grafik? Bei Aufbauspielen wie Anno kann ich das verstehen, ich will ja danach den Kaiserdom anschauen und sehen was ich da tolles gebaut hab. Aber bei einem Spiel wie Age heist es Eco hochziehen und dne Gegner plattmachen, da bleibt eh keine Zeit für hübsche Betrachtungen.
Demokratie ist die schlechteste Regierungsform, mit Ausnahme aller Anderen die wir bis jetzt ausprobiert haben!
Winston Churchill
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

35

Montag, 24. August 2009, 01:26

Wenn mir nach Strategie ist, spiel ich Total War. Medieval 2 und Empire sind absolute Topspiele.

Overlord hab ich auch...Raising Hell und eben die 2...sehr geile Sache "for the Master" *g* ich find die Minions einfach nur Kult.
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kéldorn« (24. August 2009, 01:33)

  • Zum Seitenanfang

Macbeth Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 951

Vorname: Marian

Wohnort: Regensburg

36

Montag, 24. August 2009, 02:31

Oh ja, nicht nur die Minions, die ganze Welt, die Story, die Aufmachung...das Spiel ist ein Kunstwerk, eigentlich müsste sich das an die Wand nageln können. ^^

Das fängt schon bei Kleinigkeiten an, wenn man mit den Minions eine Festung des Kaiserreichs infiltrieren muss und sich mit Legionärsklamotten "tarnt". Als ich das getan habe und mich auf den Weg machte, fangen die Minions auf einmal an Marschmusik zu pfeifen. Ich glaube ich habe bei keinem Spiel noch nie so viel lachen müssen an einer Stelle, wie zu dem Zeitpunkt, das ist wahnsinnig genial gemacht.

Und da hört es ja nicht auf, auch so Szenerien, wie man mit seinen grünen Minions in diese eine Tempelanlage eindringen muss, um das grüne Nest zu finden, mit der Musik im Hintergrund bietet das eine einzigartige Atmosphäre.

Genauso die Szenen, wenn man als Overlord irgendwo einfällt und der Himmel sich dann verdunkelt und man Tot und Verderben über die Leute bringt, oder sie unterjocht. usw...

So könnte ich noch ewig weitermachen, habe das Spiel gestern durchgezockt und will eigentlich jetzt schon wieder neu anfangen, sowas habe ich noch nie empfunden. :)
  • Zum Seitenanfang