Sonntag, 21. Oktober 2018, 09:37 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aeterni Ordenshallen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 723

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

1

Donnerstag, 12. Januar 2012, 13:17

TERA Online - Betaanmeldung live

Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Marlan Männlich

Aeterni

Beiträge: 337

Vorname: Marcel

Wohnort: Leipzig

Beruf: im Ruhestand

2

Freitag, 13. Januar 2012, 10:23

Selten so einen "übezeugenden" Trailer gesehn ...
  • Zum Seitenanfang

Teukrat Männlich

Aeterni

Beiträge: 251

Vorname: Andre'

Wohnort: Berlin

Beruf: Einzelhandelskaufmann

3

Freitag, 13. Januar 2012, 11:02

* Marcel zustimm , wer kann da schon widerstehn

Ich meld mich trotzdem mal an. Weiß zwar nicht , das ich es überhaupt spielen werde. Da einfach in naher Zukunft zuviel andere gute Spiele kommen( D3, GW 2 ). Denke da bleibt null Zeit mehr für das Spiel hier.
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 723

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

4

Freitag, 13. Januar 2012, 11:06

rofl ok :) den trailer hatte ich nicht gesehen. Wir hatten uns mal eine Nacht lang im TS über das Spiel unterhalten und einige Dinge da sehen echt nice aus ^^ Beobachten wollten wir es da auf jeden Fall.
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Tyrannt

Aeterni

Beiträge: 671

Vorname: Hannes

5

Freitag, 13. Januar 2012, 12:34

Der trailer ist echt nicht zu gebrauchen... das wichtigste feature wurde darin gar nicht gezeigt... bin enttäuscht.
  • Zum Seitenanfang

Aikyu Männlich

Aeterni

Beiträge: 997

Vorname: Basti

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

6

Freitag, 13. Januar 2012, 14:36

du sprichst nicht reinzufällig von der völlig mit rohypnol zugeschmissenen ELIN rasse die jeden pedophilen zur käuferschicht zählen soll?

Optimismus ist eine Form des Informationsmangels
  • Zum Seitenanfang

Tyrannt

Aeterni

Beiträge: 671

Vorname: Hannes

7

Freitag, 13. Januar 2012, 15:26

was, wieso pedophil? die sind doch 200 jahre alt?
  • Zum Seitenanfang

Hamu Männlich

Aeterni

Beiträge: 460

Vorname: Andreas

Wohnort: Bayern

Beruf: Web-Entwickler

8

Samstag, 14. Januar 2012, 13:14

Ich kann mich zurücklehnen. Ich war Teil des Tests im letzten Jahr und bin daher schon im Keypool. :thumbsup:

Und es gibt tatsächlich jemanden, der sich über die Elin empört?
Ich heiße nicht Hans, aber ich bin sein Klon aus der Zukunft, um die deutsche Sprache zu retten!
  • Zum Seitenanfang

Aikyu Männlich

Aeterni

Beiträge: 997

Vorname: Basti

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Student

9

Samstag, 14. Januar 2012, 13:58

Zitat

I am not into this kinda stuff, but the censorship is stupid. Westerners need to grow the fuck up. Violence is okay, but god forbid we see some flat chest.
JAP! :rolleyes:
Optimismus ist eine Form des Informationsmangels
  • Zum Seitenanfang

Amras Männlich

Offizier des Ordens

Beiträge: 1 418

Vorname: Marcel

Wohnort: Hamburg

Beruf: Chemiker

10

Samstag, 14. Januar 2012, 14:07

Ich kann mich zurücklehnen. Ich war Teil des Tests im letzten Jahr und bin daher schon im Keypool. :thumbsup:

Und es gibt tatsächlich jemanden, der sich über die Elin empört?


Na dann erzähl doch mal bissel was von... würd mich mal interessieren Was du so als die Stärken und Schwächen des Games aufzählen würdest.
Ich geh kaputt, kommst du mit?
  • Zum Seitenanfang

Hamu Männlich

Aeterni

Beiträge: 460

Vorname: Andreas

Wohnort: Bayern

Beruf: Web-Entwickler

11

Samstag, 14. Januar 2012, 15:01

Natürlich, gerne. Für mich sehr positiv war die zusammenhängende Welt, das heißt ähnlich wie in WoW gibt es keine Ladebildschirme zwischen den Gebietswechseln sondern diese gehen fließend ineinander über. Es ist auch so, dass einige Eingänge zu Instanzen nicht offen liegen sondern man sich durchprügeln muss (ähnlich den Todesminen/Deadmines damals in WoW Classic). Ein Kumpel und ich sind etwas durch die Gegend gelaufen und kamen beispielsweise in eine Kathedrale, die, meines Wissens, ein Instanzportal hat. Da die Monster deutlich über unserem Level lagen haben wir uns nicht viel mit Kämpfen aufgehalten sondern haben versucht durchzurennen bzw. durch weitgehendes Umlaufen erst gar nicht etwas zu pullen. Dies ging bis zu einem bestimmten Punkt gut, dann kam ich versehentlich einem Monster zu nahe, Panik, ich renne in einen anderen Gegnerhaufen, die mir an einem schmalen Durchgang den Weg versperren -> Tod.

Das heißt Monster haben eine Kollisionsabfrage und man kann nicht durch sie hindurchrennen! War ziemlich witzig. Auch das Kampfsystem hat Spaß gemacht, die Gegner waren jedoch bis Level 15 zumindest kaum fordernd. Da hätte ich mir nach der Startinsel mehr Biss gewünscht.

Die Hauptstadt, Velika, macht ordentlich was her. Man betritt die Stadt zum ersten Mal fliegend und beim Anflug wirkt es riesig und auch sehr kolossal. War so ein bisschen wie damals das erste Mal Sturmwind/Stormwind, wo ich die Epik bis in die Haarspitzen gefühlt habe. :D

Über das PvP kann ich nichts sagen, da ich eher der PvEler bin, aber auch da gilt: Kollisionsabfrage.

Alles in allem hatte ich viel Spaß. Ein bisschen erstaunt war ich, dass es keine Sitzanimation gab, aber mittlerweile wurde die auch hineingepatcht. ;) Problem in Korea ist momentan hauptsächlich das Endgame (zu wenig Inhalte), deswegen hat TERA auch gefühlt ewig bis zu uns gebraucht. Und ach ja, das Leveln ging auch bisschen zügig, aber auch möglich, dass das später noch anzieht, wobei man ein Hardcore-RPG nicht erwarten sollte.
Ich heiße nicht Hans, aber ich bin sein Klon aus der Zukunft, um die deutsche Sprache zu retten!
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

12

Samstag, 14. Januar 2012, 16:35

..bin mit Star Wars derzeit MMO-seitig ausgebucht. Das wird mich auch sicher bis GW2 beschäftigen. Tera erinnert mich zu sehr an Aion und ich denke auch das es den selben Weg in Europa gehen wird...in die Belanglosigkeit. Kolllisionsabfrage, das Herrschersystem und anderes gibt/gab es schon in diversen MMOs und es kam nicht an....und androgyne Charaktere mit gefühlten 10 Meter langen Waffen sind eben für einen Europäer der nicht grad Cosplayer ist einfach lächerlich :P
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

Hamu Männlich

Aeterni

Beiträge: 460

Vorname: Andreas

Wohnort: Bayern

Beruf: Web-Entwickler

13

Sonntag, 15. Januar 2012, 10:59

Der Stil ist zwar klar ostasiatisch, aber das Gameplay ist zu unterschiedlich. Ich mochte Aion kaum bis gar nicht während ich TERA nach der Testphase gerne weitergespielt hätte. Man muss aber auch klar sagen, dass, Politiksystem hin oder her, TERA mit dem Endcontent steht und fällt.

Und als ob es lange Waffen nur in Asia-MMOs gehen würde... Ich sag nur Zen'rokh der Weltenzerstörer aus Zul'Gurub...
Ich heiße nicht Hans, aber ich bin sein Klon aus der Zukunft, um die deutsche Sprache zu retten!
  • Zum Seitenanfang

Macbeth Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 951

Vorname: Marian

Wohnort: Regensburg

14

Sonntag, 15. Januar 2012, 17:32

Und als ob es lange Waffen nur in Asia-MMOs gehen würde... Ich sag nur Zen'rokh der Weltenzerstörer aus Zul'Gurub...
WoW ist schon seit langem auch einfach nur bescheuert und entwickelt sich (meiner Ansicht nach) in falsche Richtungen. Das also als Vergleichsreferenz heranziehen ist etwas waghalsig. ;)
  • Zum Seitenanfang

Hamu Männlich

Aeterni

Beiträge: 460

Vorname: Andreas

Wohnort: Bayern

Beruf: Web-Entwickler

15

Montag, 16. Januar 2012, 19:38

Damals war die Welt noch halbwegs in Ordnung. ;) Dass WoW heute nur ein Schatten seiner Vergangenheit ist braucht man mir nicht zu erklären.
Ich heiße nicht Hans, aber ich bin sein Klon aus der Zukunft, um die deutsche Sprache zu retten!
  • Zum Seitenanfang

Macbeth Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 951

Vorname: Marian

Wohnort: Regensburg

16

Mittwoch, 18. Januar 2012, 11:53

*troll*
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen