Mittwoch, 19. Dezember 2018, 17:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aeterni Ordenshallen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 495

Vorname: Till

1

Mittwoch, 21. März 2007, 14:26

wozu Wii?

http://www.pcgameshardware.de/?article_id=572046

wie geil! das ding ergenst meine bisherige perepherie super...
werds auf jeden fall testen. hoffendlich wirds nich zu teuer.
boa, das wird bei strategiespielen cool. und bei rollenspielen.... und überhaubt!
  • Zum Seitenanfang

taki

unregistriert

2

Mittwoch, 21. März 2007, 14:41

ergänzt!!!! oh man..... -.-
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 495

Vorname: Till

3

Mittwoch, 21. März 2007, 18:19

Zitat

Original von taki
ergänzt!!!! oh man..... -.-


jo, du hast recht. gut erkannt...
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 724

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

4

Mittwoch, 21. März 2007, 18:21

hehe echt geilo :)
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Dorias Männlich

Aeterni

Beiträge: 491

Vorname: Marvin

Wohnort: Aberdeen (Schottland)

Beruf: Student (Management & Psychology)

5

Mittwoch, 21. März 2007, 18:25

Na also geschenkt würd ich das Ding ja auch nehmen *gg*
Ne mal ernsthaft..... ich find das nur langsam wirklich beängstigend......
Diese Steuerung könnte man z.b. für Kriegsmaschienerie oder etwas in der Richtung einsetzten (früher oder später).... nunja.... jede Erfindung (sei ihre intetnion zuerst auch noch so gut gewesen), wurde, wenn sie nützlich für die Kriegsmaschinerie war, auch dafür benutzt....
Ich finds geil, was da vorgestellt wurde...
"Nothing in this world that's worth having comes easy."
Dr. Bob Kelso

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dorias« (21. März 2007, 18:27)

  • Zum Seitenanfang

pik Männlich

Offizier des Ordens

Beiträge: 935

Vorname: Michael

6

Mittwoch, 21. März 2007, 18:31

Meins !
Die Natur sagt: Der Kolibri ist der einzige Vogel der rückwärtz fliegen kann.
Der Mensch sagt: Es kommt nur auf die richtige Wurftechnik an.
----
I believe in UO we killed people who werent roleplaying because they were affected by a disease of the mind.
Athelan
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 495

Vorname: Till

7

Donnerstag, 22. März 2007, 12:17

Zitat

Original von Dorias
Na also geschenkt würd ich das Ding ja auch nehmen *gg*
Ne mal ernsthaft..... ich find das nur langsam wirklich beängstigend......
Diese Steuerung könnte man z.b. für Kriegsmaschienerie oder etwas in der Richtung einsetzten (früher oder später).... nunja.... jede Erfindung (sei ihre intetnion zuerst auch noch so gut gewesen), wurde, wenn sie nützlich für die Kriegsmaschinerie war, auch dafür benutzt....
Ich finds geil, was da vorgestellt wurde...


eigendlich wird andersrum nen schuh draus. viele erfindungen wurden nur gemacht, weils ums militär ging. bestes beispiel ist da doch das internet.
auch würd ich wissenschaftlichen vortschritt nicht beängstigend finden. das kommt erst, wenn man sieht was damit gemacht wird. natürlich kann man damit panzer steuern. aber genau so hilft es querschnittsgelämten.
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

8

Donnerstag, 22. März 2007, 15:10

Könnte mir gut vorstellen, dass sowas schon im US Militär im Einsatz ist....z.b. in Flugzeugen, die ja "normal" schon gar nicht mehr zu steuern sind...
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang