Dienstag, 25. September 2018, 17:45 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aeterni Ordenshallen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 722

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

1

Dienstag, 22. Dezember 2009, 15:29

TS3: Was ist anders?

Moin moin,

da TS3 in den ersten Minuten durchaus etwas verwirrend sein kann und der Mensch ja ein schwerfälliges Gewohnheitstier ist, schreibe ich mal ein paar Zeilen um euch den Umstieg zu erleichtern :)



Wo registriere ich mich?

Gar nicht. Teamspeak3 hat hier einen anderen Ansatz gewählt. Anstatt eines Benutzernamens samt Passwort habt ihr nun eine (oder mehrere) Identitäten. Diese Identitäten haben eine einzigartige ID, welche über ein kniffeliges Hash-Verfahren vom Server verifiziert werden können. Diese ID zu Fälschen ist unmöglich (Public/Private Key Verfahren, Gruß an Diffie+Hellman) und so sind Passwörter nicht mehr nötig.

Jeder Server überprüft und merkt sich eure benutzte Identität (ähnlich einer SSL Website) und Rechte werden dann ausschließlich über diese ID verteilt. Eure ID ist dann auf allen Servern gleich und kann durch eine interne Sicherheitsstufe noch zusätzlich verifiziert werden.



Wie backupe ich meine Identität?

Mit Strg+I oder über Einstellungen -> Identitäten, könnt ihr Identitäten Exportieren und Importieren, sowie wenn ihr wollt weitere Identitäten erstellen. Die selbe Identität lässt sich auf mehreren PCs nutzen und genau wie bei gespeicherten Passwörtern, sollte sie nicht in falsche Hände geraten.



Auf dem Server ist immer keiner?!

Das ist eine etwas merkwürdige Sache in TS3 und eher für riesige Server mit Tausenden Usern gedacht. Dummerweise wissen wir ncoh nicht wie wir das für kleine Server umgehen. In Ts3 gibt es Channel-Abonnements, was bedeutet, dass ihr User in einem Channel nur seht, wenn ihr für den Channel ein Abo habt oder wenn eben selbst in dem Channel seid.

Um dem Abzuhelfen gibbet nun 3 sinnvolle Möglichkeiten:

  1. In den Einstellungen im Bereich Design den Haken bei "Channel automatisch abonnieren" setzen. Jeder Channel den ihr dann einmal betreten habt, wird abonniert (sichtbar an dem kleinen blauen Haken am Channelsymbol)

  2. Rechtsklick auf den Servernamen und "Abonniere alle Channel" auswählen. Dann werden alle aktuell vorhanden Channel abonniert. Nicht aber zwischendurch neu erstellte!

  3. Oben in der Toolbar das vorletzte Symbol (grünes Auge auf weißem Untergrund) anklicken. Dadurch werden alle Channel abonniert.

Solltet ihr einzelne Channel nicht mehr abonnieren wollen (warum auch immer...), könnt ihr das über einen Rechtsklick auf den Channel lösen. Und wenn dann wirklich niemand auf dem Server ist... dann ist das wohl so.



TS3 sieht irgendwie scheisse aus :/

Teamspeak3 lässt sich grafisch vollständig umgestalten auf die selbe Weise wie das auch bei Webseiten der Fall ist. Statt eines CSS Datei gibt es eine QSS Datei, welche sich mit jedem Texteditor editieren lässt. Farben, Abstände, Bilder, Icons, Schriften, etc. lassen sich dadurch bequem anpassen wie man es gerne haben möchte. Jede QSS Datei stellt dabei einen Style dar und entsprechend wird es auch viele fertige Styles zum Download geben.

Wechseln könnt ihr Styles in den Einstellungen im Bereich Design. Heruntergeladene Styles kommen, wer hätts gedacht, in den Ordner "style" in eurem TS3-Ordner. Ein schwarzer und ein roter Aeterni-Style sind bereits in Arbeit :p



Wie war das mit Filesharing?

In TS3 gibt es nen ziemlich guten und sicheren FileServer. Jeder Nutzer mit entsprechenden Rechten, kann komfortabel Dateien hoch und runter laden und dabei von der flotten Anbindung unseres Servers profitieren. Als Gast auf dem Server hat man dazu natürlich keine Rechte, also geduldet euch bitte, bis Pik und Ich alle nötigen Rechte verteilt haben.

Sobald ihr entsprechende Rechte besitzt, könnt ihr, wie schon in TS2, User verschieben, kicken, bannen und dergleichen, sowie den neuen Fileserver nutzen. Einfach Rechtsklick auf einen der Channel und "Dateibrowser öffnen" wählen. Dateien können per Drag and Drop geladen/gespeichert werden. Wie es um aktuelle Uploads bzw. Downloads von euch steht, seht ihr dann unter "Extras -> Dateitransfers" oder einfach unter Strg+T.


Gespeicherte Server Adresse?!

Habt ihr euch auf einen Server verbunden, reicht oben ein klick auf Favoriten -> "Zu Favoriten hinzufügen" um den Server zu speichern. Alternativ könnt ihr direkt "Favoriten" wählen und alle gespeicherten Server editieren. Innerhalb des Favoriten Fensters, gibt es per Rechtsklick auch die Möglichkeit weitere Server in neuen Tabs zu öffnen.

Besonders empfehlenswert finde ich unter "mehr" bei der FavoritenEditierung auch den Haken für "Beim Start verbinden". So werden einem anfangs direkt einige Klicks abgenommen.


Was gibt es sonst noch feines?

Neben der genialen Sprachqualität und der spürbar kleinen Latenz, gibts noch ein paar Dinge, die nicht weltbewegend erscheinen, aber doch die Benutzung von TS allgemein erleichtern.

  • Warnung bei ausgeschaltetem Mikro

    In den Einstellungen/Optionen unter "Anwendung" einen Haken setzen bei "Warnen während man spricht, wenn das Mikrofon gemutet ist". Funktioniert hervorragend, solange man die TS-Funktion zum muten nutzt. Spricht man dann, ertönt ein seichter Biep.


  • Server Tabs

    Über den Verbinden Knopf und über die Favoriten könnt ihr weiteren Teamspeak Servern zeitgleich beitreten. Ähnlich wie im InternetBrowser dienen hierfür Tabs um die Übersicht zu erleichtern. Ihr könnt damit auch dem selben Server mehrfach betreten sofern der Server dies gestattet. Sprechen könnt ihr zeitgleich immer nur auf einem Server, hören könnt ihr aber auf allen wie ihr wollt.


  • Gesammelte URLS

    In TS2 werden immer wieder URLs in den Chat gepostet und schließt man sein TS, sind sie weg... Scheisse! aber bei TS3 gibt es dafür nun den Punkt "gesammelte URLs" in den Extras. Dort tauchen alle URLs auf, welche jemals von eurem Client mitbekommen wurden und können durchsucht werden wie eine Chronik im Browser.

    Wollt ihr dies nicht, findet ihr im Bereich Einstellungen -> Sicherheit die Option "URLs beim Beenden löschen"


  • Logitech G15

    Für Nutzer der Logitech G15 gibt es unter Einstellungen -> Plugins ein hervorragendes Addon zum benutzen des G15 Displays. Nur zu Empfehlen!


  • TTS und Phonetische Nicknames

    TS3 kann wie Ventrilo euch die Namen von Leuten die den Channel betreten vorlesen, damit ihr sofort wisst was los ist. Hierzu ist es nötig, einen phonetischen Nicknamen zu setzen, damit nicht versucht wird die Sonderzeichen in eurem Nick mit zu lesen. Dies könnt ihr unter Status -> Phonetischen Nickname setzen machen. Braucht ihr dazu Hilfe fragt einfach im TS. Viele werden es euch danken, wenn ihr das macht :)

    Falls ihr selbst die TextToSpeech Funktionen nutzen wollt, wählt in den Optionen unter Meldungen das SoundPack "Default Speech" bzw. "Default Text to Speech" aus.




Sollten sonst noch Fragen offen bleiben, einfach ins TS kommen und fragen :)
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Smals Männlich

Aeterni

Beiträge: 986

Vorname: Philip

Wohnort: Hamburg

Beruf: Student

2

Dienstag, 22. Dezember 2009, 15:38

Logitech G15

Für Nutzer der Logitech G15 gibt es unter Einstellungen -> Plugins ein hervorragendes Addon zum benutzen des G15 Displays. Nur zu Empfehlen!


Es ist einfach toll Leute über das G15 Display zu kicken.
(Tipp: Achtet da drauf das euer Kick Opfer nicht gerade mit Marcel zusammen zockt sonst geht dieser enrage.)
o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.
  • Zum Seitenanfang

Hamu Männlich

Aeterni

Beiträge: 460

Vorname: Andreas

Wohnort: Bayern

Beruf: Web-Entwickler

3

Sonntag, 27. Dezember 2009, 11:00

Danke für die kleine FAQ. Wenn ich nach Neujahr wieder in meiner Studibude bei meinem Rechner bin, werde ich mir TS3 mal ansehen.
Ich heiße nicht Hans, aber ich bin sein Klon aus der Zukunft, um die deutsche Sprache zu retten!
  • Zum Seitenanfang