Dienstag, 7. Juli 2020, 08:38 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aeterni Ordenshallen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aleith Männlich

Aspirant des Ordens

Beiträge: 69

Vorname: Denis

Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Beruf: Jetzt nichts xD

1

Montag, 27. August 2012, 12:13

Demon's & Dark Souls

Moin liebe Gilde,

da die Suche in Forum irgentwie nichts über diese 2 umglaublich guten Spiele etwas ausspuckt, mache ich einfach mal ein wenig Werbung für diese beiden Titel.

Wissenwertes
Demon's Souls ist der erste Teil, dementsprechend ist Dark Souls der zweite. Soviel dazu, gemeinsam haben beide Spiele einige sehenswerte Eigenschaften:

- verschiedene anfangs Klassen
- düstere Atmosphäre
- RPG sowie Action Elemente
- Tod, Chaos, Mord
- Anspruchsvoll
- PvP !!!
- Co-op Bosskämpfe

Die wohl beste Eigenschaft des Spiels ist das Ausraßten des Spielers. Man wird in eine Welt geschickt die nur sehr wenig Informationen bietet. Man muss sich auf Frust einstellen, ne Menge davon.

Oh, hört sich interessant an ... show me!

Demon's Souls Trailer

Was ist nun mit Dark Souls?

Dark Souls bietet änderungen nach dem ersten Titel, vieles bleibt jedoch, was Characteraufbau angeht, gleich. D.h. es gibt neue Waffentypen, natürlich auch mehr Waffen mit anderen Fähigkeiten. Der Aufbau der Welt ist anders, währrend in Demon's Souls man sich in einer Zentralen stelle überall hinteleportieren konnte, so muss man in Dark Soul's nun Lagerfeuer anwerfen die als Checkpoints dienen.

Trailer!?

Dark Souls Trailer 1
Dark Souls Trailer 2 - Bartholomew <3
Dark Souls Trailer 3 - All Saints' Day

Prepare to Die!

Joah, soviel zu den Grundinformationen. Ich habe beide Titel bisher einmal durchgespielt, nach dem durchspielen kann man den bekannten NG+ (NewGame+) wählen, womit alle Gegner mehr Seelen hinterlassen und stärker sind.
Diese Titel sind wirklich zu Empfehlen. Man wird in eine düstere Welt geschmissen, kriegt in einem Tutorialumgebung die Anleitung für den Charakter und grundlegende Informationen was man ungefähr machen muss. Das wars auch schon, dann kann man frei rumlaufen und muss selbst zusehen wie man klar kommt. Es passiert oft, sehr oft, dass man stirbt ^^ , damit wirbt auch Dark Souls mit dem Motto: Prepare to Die!. Stirbt man, verliert man seine eingesammelten Seelen, kann diese jedoch wieder bekommen wenn man wieder dort hin kommt wo man gestorben ist, hört sich leicht an? Nein! Wenn man bei diesen Versuch nochmal stirbt, sind die Seelen weg und man darf neue Farmen gehen. Seelen werden dementsprechen für alles benutzt, für das Aufwerten von Werten und für Einkaufsmöglichkeiten. Die Händler darf man meist auch noch selbst suchen in der Welt, für die besten Gegenstände und Zauber darf man sich besonders anstrengen um dort hin zu kommen.
Zu meinen Teil bin ich ein recht ruhiger Spieler, aber diese beiden Games führen einen in den Wahnsinn, ein falscher Schritt -> Tod, Schild nicht zum Parieren genommen -> Tod, Massen von gegner die ausversehen gepullt wurden -> Selbstmord indem man von einer Klippe springt, In falsches Gebiet reingerannt wo die Gegner noch zu stark sind -> Überlebt durch entkommen -> Anschließend gemerkt dass man zu den Boss gerannt ist -> Tod. Bosskämpfe kann man in Co-op machen, es ist auch möglich in bestimmten Gebieten zusammenzuspielen, aber die meiste Zeit verbringt man alleine.

Zu den Charakteren

Am Anfang kann man sich einen Charakter erstellen. Klingt gut? Ist es auch ein wenig. Bei der Charaktererstellung ist nur auf eins zu achten: Die Anfangswerte. Werte sagen alles über den Charakter aus, will man stärker und schwerere Rüstungen tragen, muss in Kondition investiert werden, so erhält man mehr Ausdauer (die fürs Rennen, Parieren, Ausweichen und Blocken ist) und kann mehr Gewicht tragen. Trägt man schwere Rüstungen, wird man langsamer wenn man nicht die nötigen Werte besitzt. Auch bei Waffen muss auf Werte geachtet werden, es kann alles angezogen werden, jedoch muss man mit leben dass man kein Schaden macht dann ^^. Man kann also als anfänglicher Zauber mit kaum Kraft/Kondition später die stärksten Rüstungen tragen wenn man will. Dementsprechend kann man als Ritter/Paladin auch irgentwann Zauber erlernen, ob die Schaden machen, kommt wieder auf Werte an xD. Also da muss sich jeder selbst gedanken machen wie sein Spielstil ist und wie gut man damit zurecht kommt.

Invasion!

Ihr spielt gerne mit angemeldeten PS3 Account? Gut, es gibt nähmlich Hinweise auf dem Boden die euch evtl. behilfich sein können. Diese Hinweise wurden von Spielern hinterlassen und geben meist gute aber auch schlecht Tipps. Der Nachteil an Online spielen, man kann jederzeit Angegriffen werden. Es blobbt eine Nachricht auf die besagt das man gerade in eine Invasion steckt, ein anderer Spieler sucht euch, um euch zu Töten, wegen euren Seelen. Einige hab ich selbst noch schaffen können, die meisten jedoch waren höhere lvl und haben mich Brutal abgeschlachtet. Macht jedoch auch Spass, es gibt Zauber mit dennen ihr euch in Gegenstände verwandelt könnt, ein Busch, Truhe, Kisten etc. , und dann einfach in den Rücken des Gegners dann springen könnt. Aufgepasst! Wenn ihr euch derweile bewegt, sieht es komisch aus, und man erkennt es dann instant xD Ein Busch der permanent auf den Gegner zurennt ist auffällig.

That's it

Joah, ich hoffe ich konnte euch ein wenig für diese Titel begeistern. Ich bin es jedenfalls noch :) Auch wenn diese Spiele einen zu Weißglut und Verzweiflung bringt, es fühlt sich einfach gut an einen schwer gehassten Boss in die Knie zu zwingen. Spieler die einen was antun wollen niederzumetzeln und rätseln wie man am besten weiter macht. Für weitere Fragen oder Anregungen stehe ich gern zur Verfügung.


MfG
  • Zum Seitenanfang

Sylfaris Männlich

Aspirant des Ordens

Beiträge: 555

Vorname: Sebastian

Wohnort: Katakomben des Grauens (Stgt)

2

Montag, 27. August 2012, 12:31

Sehr geile games, sack schwer aber geil :)
  • Zum Seitenanfang

Firderis Männlich

Aeterni

Beiträge: 653

Vorname: Thierry

Wohnort: Hinter einem klaren Bergsee, in einem fernen Tal...

3

Montag, 10. Dezember 2012, 20:18



Wie passend, ich habe gerade ein "Let's Play" dazu: ~Let's Play Reihe Dark Souls. Ich freue mich wie ein Schnitzel auf das Spiel, selbst wenn nun manche zu viel in den Satz »zugänglicher und unkomplizierter« hinein interpretieren
Ist unsere Zukunft Bestimmung,
geprägt von dem Leben,
in das wir geboren wurden?

Geschichtserzähler aus Avalon
  • Zum Seitenanfang

Sylfaris Männlich

Aspirant des Ordens

Beiträge: 555

Vorname: Sebastian

Wohnort: Katakomben des Grauens (Stgt)

4

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 17:39

+1
  • Zum Seitenanfang

Firderis Männlich

Aeterni

Beiträge: 653

Vorname: Thierry

Wohnort: Hinter einem klaren Bergsee, in einem fernen Tal...

5

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:49

Gut geschriebener Artikel, aber schlechte Photos: http://imgur.com/a/bBRbK
Ist unsere Zukunft Bestimmung,
geprägt von dem Leben,
in das wir geboren wurden?

Geschichtserzähler aus Avalon
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen