Montag, 18. Juni 2018, 11:34 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aeterni Ordenshallen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lórthas Männlich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 274

Vorname: Mark

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Webdesigner

1

Donnerstag, 1. Februar 2007, 11:20

Windows Vista: Umsteigen Pro und Contra

Würde gern mal wissen was ihr von der neuen Microsoft-Spielerei Vista haltet, ob sich der umstieg jetzt schon lohnt oder ob man warten sollte.

Kriterien, die für mich wichtig wären sind:

- Abwärtskompatibilität von Vista bezüglich aller gängigen Programme
- Treiberstatus
- DRM (inwieweit telefoniert Vista nach Hause und legt mich als User offen)?
- Spieleleistung

Schießt los, ich bin gespannt.

Es bedarf einer gewissen Intelligenz um einzusehen, wie dumm man ist.
  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 722

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

2

Donnerstag, 1. Februar 2007, 14:35

Habs jetzt seit knapp 10 Tagen drauf und bin eigentlich recht angetan. Treiber waren anfangs etwas schwer zu bekommen, da ich vor dem offiziellen Release nur auf inoffizielle Betatreiber zurückgreifen musste, welche ihren Dienst aber zuverlässig erledigten. Durch den offiziellen Release hat sich das jetzt erledigt und die Hersteller bieten ihre Treiber selbst an, der Umstieg war im Grunde unproblematisch.

Abwärtskompatibilät kann ich bisher nur soviel sagen, dass ich bisher keine Probleme hatte, ich allerdings auch eher neuere Software bisher probiert habe.

Spieleleistung kann ich auch schwer beschreiben. Hab derzeit 9800Punkte in 3dMark06 und spiele die meisten Games auf 1920*1200 max details mit 4AA und 4AF ruckelfrei.

Zum Thema DRM kann ich wenig sagen =/ Da gucke ich selbst noch durch die Logs der Firewall ;D
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

Karn Männlich

Gast

Beiträge: 46

Beruf: Student

3

Donnerstag, 1. Februar 2007, 14:45

Zitat

Original von Fanatik
Spieleleistung kann ich auch schwer beschreiben. Hab derzeit 9800Punkte in 3dMark06 und spiele die meisten Games auf 1920*1200 max details mit 4AA und 4AF ruckelfrei.

8o
Was für ne Monstermaschine hast du denn da?
Würd mich ma intressieren, dann hätte ich ne Referenz auf was ich mit meinem kleinen, unter dem Tisch montierten Raketentriebwerk hinwill...Raketentriebwerk ab und an in punkto Lärm aber eigentlich immer in punkto Abwärme :D ich brauch hier auch bei Minusgraden keine Heizung, mein PC reicht :( :D
"Haben wir etwas, das man als Plan bezeichnen kann?" -
"Wir reiten bis wir sie gefunden haben und dann töten wir sie alle."
-Der 13te Krieger-
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

4

Donnerstag, 1. Februar 2007, 15:30

Ich denke der Umstieg lohnt sich jetzt noch nicht da,

- das Programm erst seit 3 Tagen da ist und schon 9 Updates möglich sind, 2 davon "wichtig"
- Microsoft Software IMMER Kinderkrankheiten hat/te
- XP mit SP2 recht stabil läuft und eigentlich sicher ist
- Vista sehr hardwarehungrig ist
- der eigentliche Kaufgrund DX 10 noch keinen Existenzgrund (DX10 only Game) hat
- DX10 auch eine entsprechende GrafikKarte braucht -> Mehrausgabe
- wenn Deine Rechner derzeit gut läuft, denk an Murphys Gesetz *gg* Never Chance a running System *g*

..also bis zum AoC Release kann man locker warten *g*
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 495

Vorname: Till

5

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:51

ich kauf es mir wenn überhaubt erst so spät wie möglich. ich hasse es einfach wie man sich von microsoft abhänig machen muss... grad dieser ganze registrirungsscheiss regt mich so auf... (das ist sogar der grund warum ich immernoch ne gecrackte xp version der originalen vorziehe).
für mich währe es fast nen anreitz auf linux um zu steigen und mich da rein zu frimeln (obwohl ich mich damit noch garnich auskenne) wenn vista irgendwann "zur pflicht wird".
aber ich denke meine meinung is auch sehr subjektiev...
  • Zum Seitenanfang

pik Männlich

Offizier des Ordens

Beiträge: 935

Vorname: Michael

6

Donnerstag, 1. Februar 2007, 16:59

Es steht jedem frei was er benutzen möchte.

Wenn ihr Windows nicht mögt hält euch nichts davon ab auf Linux oder Mac OS umzusteigen. Allerdings hat man dann etwas damit zu kämpfen dass es bestimmte Dinge nur für Windows gibt da dies nun einmal den Löwenanteil der Benutzer besitzt.

Da der Support von Windows XP bis auf 2012 erweitert wurde sollte es auch für keinen ein Problem darstellen solange weiter XP zu benutzen. Was sich bis dahin getan hat wird sich zeigen und vllt. ist Windows bis dahin keine Pflicht mehr.

Kleine Anmerkung: Nicht nur meckern sondern handeln. Wenn euch etwas nicht zusagt oder gefällt benutzt es nicht.
Die Natur sagt: Der Kolibri ist der einzige Vogel der rückwärtz fliegen kann.
Der Mensch sagt: Es kommt nur auf die richtige Wurftechnik an.
----
I believe in UO we killed people who werent roleplaying because they were affected by a disease of the mind.
Athelan
  • Zum Seitenanfang

7

Freitag, 2. Februar 2007, 00:58

Der Perfekte Zeitpunkt zum Kauf eines neuen Rechners wird im Sommer (August, September) diesen Jahres sein, da sind die Preise am niedrigsten und es ist kurz vor dem Release von AoC. Bis dahin werden ausserdem viele Bugs in Vista beseitigt sein und auch sonst das System sicherer laufen.

Ahja und ich mag Windows.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zén« (2. Februar 2007, 00:58)

  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

8

Freitag, 2. Februar 2007, 10:35

Hallo Mark,

Computerbase hat sich zweier Probleme angenommen

einmal Treiber unter Vista

http://www.computerbase.de/news/software…blick_probleme/

und einmal Games unter Vista

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=257324

..ich denke das hilft Dir sicher weiter.

Naja Zén, das Computerteile im Sommer am günstigsten sind, ist ein allgemeiner Trugschluss..ich hab, als ich meinen Rechner im November gebaut hatte ca. 1/2 Jahr den Markt beobachtet (u.a. mit der Preisrecherchefunktion unter Golem) und die Komponentenpreise sinken ständig und im Sommer keinen Deut "schneller" als im Winter/Weihnachten...es gibt keinen "perfekten" Zeitpunkt einen Computer zu kaufen, es gibt nur "den" Zeitpukt, nämlich wenn ich Ihn brauch..ich hab im November für meinen E6600 mit 2GB RAM (800er)und ner 7950GX2 komplett ca. 1800 Euro bezahlt, dafür bekomm ich heut bei manchen Systembuildern (lahoo u.ä.) nen E6700 mit 8800GTX...so ist das eben und das ist ein fortwährender Prozess, egal ob im Sommer ode Winter, kurz vor der Cebit oder danach...das ist völlig Wurst...
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

9

Freitag, 2. Februar 2007, 13:00

Hast schon recht Keldron... Bester Zeitpunkt wenn man ihn braucht, und bei mir ist das eben ende Sommer... Wenn AoC kommt. Bzw. Die evtl. vorhandene Beta.
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

10

Freitag, 2. Februar 2007, 14:44

Kaum zu glauben, dass ich das sagen, aber ich werde meine Sachen wohl auch erst im August oder so kaufen.

*Seufz* :(
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Biggus Männlich

Offizier des Ordens

11

Freitag, 2. Februar 2007, 16:11

Zitat

Original von Vandalism
Kaum zu glauben, dass ich das sagen, aber ich werde meine Sachen wohl auch erst im August oder so kaufen.

*Seufz* :(


Macht nix, ich auch. Wenn das Geld vom Finanzamt kommt, kommt es schön auf die Bank, darf nen paar Zinsen bringen udn dann vor AoC kommt dann der PC mit Vista
  • Zum Seitenanfang

12

Samstag, 3. Februar 2007, 01:34

Hast du 64 Bit oder 32 Bit CPU/Vista, Fanatik?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zén« (3. Februar 2007, 01:34)

  • Zum Seitenanfang

Fanatik Männlich

Meister des Ordens

Beiträge: 3 722

Vorname: Wolf

Wohnort: Hamburg

13

Samstag, 3. Februar 2007, 01:47

Ich hab mich direkt an die 64bit Version gewagt :)
Knüpft noch einen auf!
  • Zum Seitenanfang

14

Samstag, 3. Februar 2007, 02:16

Wirds ne 64 bit version von AOC geben?
Wie ist das mit 32 Bit Programmen, laufen die Problemlos auf 64 Bit Vista?
Wie ist das mit Treibern (bei einem brandneuem Rechner und 64 Bit Vista), gibts da alle?

Mein System stelle ich mir wie folgt vor, im Sommer:
CPU: Intel Core 2 Duo E6600
Mainboard: ASUS P5N32-E SLI
Grafikkarte: ASUS EN8800GTX
Ram: 4x DDR2-800, also 4 gig RAM
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

15

Samstag, 3. Februar 2007, 10:38

Also wenn ich das richtig verstanden hab, läuft 32iger Zeug auf 64 aber nicht umgekehrt?!

Ich find das aber gut, dass Ihr schon alle Vista habt...also immer schon den "Error Support" betreiben, damit wir Anderen im Herbst ne saubere Version haben *gg*
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

Sahel Männlich

Gast

Beiträge: 34

Wohnort: Berlin

Beruf: Koch

16

Dienstag, 13. März 2007, 16:53

Ich hab mir gestern die 32er Version bestellt. Jetzt habe ich XP und Vista im Original, kanns kaum glauben, dass sowas passierte! *grunz*
Hab letztens ein paar Stündchen mit Vista verbracht und muss einfach sagen, dass es schon nach dieser kurzen Zeit enttäuschend war wieder zu XP zurück zukehren.
Treiber sind mittlerweile auch mehr draussen, hoffe es läuft so stabil wie auf dem Probelaptop. Wenn nicht werdet ihr hier bald einen deftigen Heulthread auffinden, sobald ichs installiert habe! *spring*
-= Geduld ist keine Tugend der Jugend =-
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 495

Vorname: Till

17

Freitag, 23. März 2007, 17:43

zum thema DRM:
http://www.golem.de/0612/49655.html


ich weis der is schon älter und es gibt auch diverse solcher artikel. aber wenn auch nur ein viertel von dem wahr is, werd ich nie im leben nen offizielles vista haben.

edit: wenn das alles stimmen würde, könnte einem da die idee kommen, das mr. gates vieleicht die weltherrschaft anstreben könnte...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »gottill« (23. März 2007, 17:50)

  • Zum Seitenanfang

Biggus Männlich

Offizier des Ordens

18

Freitag, 23. März 2007, 19:22

Werd mir Vista lediglich für meinen Spiele-PC holen um AoC mit dx10 genießen zu können. Auf Laptop und Server bleibt XP.
  • Zum Seitenanfang

19

Dienstag, 3. April 2007, 17:35

Pro: AOC wiegt alle Contras auf !
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

20

Dienstag, 3. April 2007, 20:50

*gg* naja ich denke es wird im Herbst ausreichend stabil laufen...derzeit sind viele Benchtests aber nach wie vor XP-lastig..teilweise mit fast 25% (Beispiel HL²) Vorsprung...
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang