Freitag, 20. September 2019, 20:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Aeterni Ordenshallen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

1

Freitag, 6. April 2007, 23:38

Unglaublich...

Ich war zwar stets der Meinung, dass ich mir Dinge relativ gut merken kann, aber diese Herrschaften...

[URL=http://portal.gmx.net/de/themen/wissen/mensch/psychologie/3860754-Daniel-Tammett-Schluessel-zu-einem-Raetsel-der-Wissenschaft,page=0.html]http://portal.gmx.net/de/themen/wissen/mensch/psychologie/3860754-Daniel-Tammett-Schluessel-zu-einem-Raetsel-der-Wissenschaft,page=0.html[/URL]

...verdienen Respekt!

Vor allem von Orlando Serrels Fähigkeiten, auf Seite 4, bin ich mächtig beeindruckt. Wie geil wäre es, wenn man sich an jede Minute und jedes Detail der letzten Jahre erinnern könnte?!




P.S. Wann fangen wir mit dem "Baseballtraining" an ? :)
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang

Saish Männlich

Gast

Beiträge: 150

Vorname: Sam

2

Samstag, 7. April 2007, 00:23

Auf RTL kam heute ne Reportage über 'Savants'. Ganz interessant anzuschauen, aber Tammett hat das ganze auch gut resümiert:

Es ist ein schmaler Grad zwischen 'unglaublichem Genie' und 'unüberschaubarem Durcheinander'. (nicht der genaue Wortlaut)

Einerseits sind seine Fähigkeiten schon beeindruckt und erleichtern einem das Leben enorm, aber andererseits könnte ich mir schlecht vorstellen, so zu leben. Dann lieber doch ein "normales" Leben mit den alltäglichen Hürden des Daseins.

Viele von den 'Savants' sind von ihrer Umwelt doch komplett verwirrt und können sich nicht im Alltag wiederfinden.

Mfg Sam
Der Clown, der Clown
war immer lustig anzuschau'n
doch keinen liess der Clown, der Clown
in sein Herz hineinschau'n
  • Zum Seitenanfang

Kéldorn Männlich

Aeterni

Beiträge: 1 995

Vorname: Michael

Wohnort: Leipzig

Beruf: Staatsdiener

3

Samstag, 7. April 2007, 07:09

RE: Unglaublich...

Zitat

Original von Vandalism
Vor allem von Orlando Serrels Fähigkeiten, auf Seite 4, bin ich mächtig beeindruckt. Wie geil wäre es, wenn man sich an jede Minute und jedes Detail der letzten Jahre erinnern könnte?!


*öhm* Wer will das jetzt mal wirklich..es gibt Sachen, die vergess ich lieber ;)
- Diene dem allgemeinen Wohl - Beschütze die Unschuldigen - Erhalte das Gesetz -

  • Zum Seitenanfang

Asteria Weiblich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 481

Vorname: Sandy

Wohnort: Wildnis

Beruf: Krankenschwester

4

Samstag, 7. April 2007, 09:01

Zitat

Original von Vandalism


Vor allem von Orlando Serrels Fähigkeiten, auf Seite 4, bin ich mächtig beeindruckt. Wie geil wäre es, wenn man sich an jede Minute und jedes Detail der letzten Jahre erinnern könnte?!




P.S. Wann fangen wir mit dem "Baseballtraining" an ? :)




Also ich möchte mich auch nicht an alles errinern können. Unser Gehirn macht seine Arbeit schon gut. Viele schöne Sachen bleiben haften, unwichtige Sachen verschwinden, und schlechte Sachen werden ins hinterste Eckchen verschoben. Sich an ALLES errinern zu können finde ich da eher einen Fluch, als einen Segen.
Ich wünsche mir auch nicht, dass mir so ein "Unfall" passiert, meiner Tochter auch nicht. Diese Leute haben eben meistens viel schlimmere Probleme. Wie eben dort beschriebene Zwänge, oder die unfähigkeit Gefühle zu haben und vorallem zu zeigen. Die meisten von ihnen sind Autisten.
Alles Sachen, die sich meiner Meinung nach nicht damit aufwiegen lassen.
Was bringt es mir, mir 22000 Zahlen merken zu können, wenn ich niemals einen Partner lieben könnte, mich nie darüber freuen könnte, wenn mein Kind das erste mal krabbelt und steht.
Liegt vielleicht auch daran, dass Frauen allgemein lieber die linke Hälfte benutzen, als die rechte. *zwinkert*
Gibt es eigentlich weibliche Savants?
Socializer 73.33%, Achiever 66.67%, Explorer 46.67%, Killer 13.33%


Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter:
Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

(Albert Schweizer)
  • Zum Seitenanfang

Craios Männlich

Aeterni

Beiträge: 992

Vorname: Mathias (Matz)

Wohnort: Duisburg / NRW

Beruf: Bürokaufmann

5

Samstag, 7. April 2007, 10:26

Zitat

Original von Asteria
Was bringt es mir, mir 22000 Zahlen merken zu können, wenn ich niemals einen Partner lieben könnte, mich nie darüber freuen könnte, wenn mein Kind das erste mal krabbelt und steht.



Warum überrascht es mich nicht das sowas von einer jungen Frau und Mutter kommt? :D

Aber ich verstehe schon was du meinst, und es ist sicher nicht leicht mit einer solchen Fähigkeit leben zu müssen. Aber einen kleinen bruchteil der genialität hätte ich schon gerne, vor allem dieses Objekte nach einmaligem sehen zeichnen können. Die haben den mal gezeigt wie er im Heli über ne Stadt fliegt ( ich glaube es war NY) und dann hat er einige Tage gezeichnet und die Stadt in allen Details perfekt wiedergegeben. Sowas würd ich schon gerne können.
Achiever 40.00%, Explorer 73.33%, Killer 26.67%, Socializer 60.00%

"Nieder mit der deutschen Rechtschreibung"
  • Zum Seitenanfang

Asteria Weiblich

Inaktiver Veteran

Beiträge: 481

Vorname: Sandy

Wohnort: Wildnis

Beruf: Krankenschwester

6

Samstag, 7. April 2007, 11:59

Zitat

Original von Craios

Zitat

Original von Asteria
Was bringt es mir, mir 22000 Zahlen merken zu können, wenn ich niemals einen Partner lieben könnte, mich nie darüber freuen könnte, wenn mein Kind das erste mal krabbelt und steht.



Warum überrascht es mich nicht das sowas von einer jungen Frau und Mutter kommt? :D

Aber ich verstehe schon was du meinst, und es ist sicher nicht leicht mit einer solchen Fähigkeit leben zu müssen. Aber einen kleinen bruchteil der genialität hätte ich schon gerne, vor allem dieses Objekte nach einmaligem sehen zeichnen können. Die haben den mal gezeigt wie er im Heli über ne Stadt fliegt ( ich glaube es war NY) und dann hat er einige Tage gezeichnet und die Stadt in allen Details perfekt wiedergegeben. Sowas würd ich schon gerne können.


Deswegen ja auch direkt dahinter

Zitat

Liegt vielleicht auch daran, dass Frauen allgemein lieber die linke Hälfte benutzen, als die rechte. *zwinkert*

Also ohne die Nachteile würd ich sogar jede der Fähigkeiten nehmen. :D
Socializer 73.33%, Achiever 66.67%, Explorer 46.67%, Killer 13.33%


Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter:
Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

(Albert Schweizer)
  • Zum Seitenanfang

Straken Männlich

Aeterni

Beiträge: 325

Vorname: Matthias (Matse)

Wohnort: Essen

Beruf: Senior Consultant für Veritas Recovery Produkte... ja, was mit Computern. ^^

7

Samstag, 7. April 2007, 12:25

Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir hat ein halbfotografisches Gedächtnis (so hat er es mal beschrieben). Er kann sich Schrift sozusagen in Bildform nahezu 100% merken - das würde mir schon reichen. Wenn es eine Frage zu einem komplexen technischen Sachverhalt gab konnte man richtig sehen, wie er "mal eben nachgelesen" hat. Schon toll.
Strong winds - magic mist
To asgard the valkries fly
High overhead - they carry the dead
Where the blood of my enemy lies.
  • Zum Seitenanfang

Djar Männlich

Gast

Beiträge: 196

Vorname: Florell

Wohnort: Hamburg

Beruf: Jobber

8

Samstag, 7. April 2007, 14:06

Solche Zahlen merken und mein Tagesverlauf von mir 10 Jahren merken will ich auch nicht wirklich aber was mal geil ist das er innerhalb von paar Wochen einfach Sprachen lernen kann. Da macht er dann mal ein Jahr jede Sprache durch und kann sich überall auf der Welt verständigen und is der perfekte Dollmadger (oder wies geschrieben wird).
headstrong ~ dead calm
  • Zum Seitenanfang

Cerian Männlich

Aeterni

Beiträge: 559

Vorname: Clemens

Wohnort: Herne

9

Samstag, 7. April 2007, 15:31

Dolmetscher? ^^
  • Zum Seitenanfang

Djar Männlich

Gast

Beiträge: 196

Vorname: Florell

Wohnort: Hamburg

Beruf: Jobber

10

Samstag, 7. April 2007, 15:46

jo, genau der :p
headstrong ~ dead calm
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 190

Vorname: Denis

Wohnort: (noch) Frankfurt am Main

Beruf: Philosophie Student in Marburg

11

Dienstag, 10. April 2007, 10:36

Wenn man aus deutschen Wörtern Anglizismen macht kommt das bei raus. ^^
Nur wer durch Dunkelheit geschritten, verdient das Recht nach Licht zu bitten
  • Zum Seitenanfang

Amras Männlich

Offizier des Ordens

Beiträge: 1 418

Vorname: Marcel

Wohnort: Hamburg

Beruf: Chemiker

12

Donnerstag, 31. Mai 2007, 11:55

[URL=http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,485593,00.html]Bericht über Inselbegabte[/URL]

Auch hier mal wieder ein schöner Bericht über solche "Inselbegabte" Besonders interessant finde ich die Beschreibung wie diese Menschen für sich das im Kopf sehen. Bunte Landschaften .... Echt faszinierend
Ich geh kaputt, kommst du mit?
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 369

Vorname: Teyyan

Wohnort: Hannover

13

Dienstag, 5. Juni 2007, 22:06

Zitat

Original von Amras
[URL=http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,485593,00.html]Bericht über Inselbegabte[/URL]

Auch hier mal wieder ein schöner Bericht über solche "Inselbegabte" Besonders interessant finde ich die Beschreibung wie diese Menschen für sich das im Kopf sehen. Bunte Landschaften .... Echt faszinierend


Würde den Artikel gerne lesen, aber ich muss wohl 0,50 € blechen.

Finde aber auch, dass diese Kollegen krasse Fähigkeiten haben.
Wizard`s first rule :


Menschen glauben an eine Sache, weil sie entweder an sie glauben wollen, oder fürchten, dass sie wahr sein könnte.
  • Zum Seitenanfang